M&A Partner

M&A im Umfeld von Industrie 4.0 – Ihre großen Chancen

M&A: Der Einsatz von Industrie 4.0-Technologien wird heute noch als Wettbewerbsvorteil angesehen. Schon bald aber wird der Nicht-Einsatz solcher Technologien ein immer größerer Wettbewerbsnachteil sein.

Anwendungsbeispiele von M&A im Umfeld von Industrie 4.0:

  • IoT (= Internet of Things) in Produktions- und organisatorischen Abläufen, so dass Maschinen und Anlagen viel mehr Daten erheben und direkt miteinander kommunizieren können. CPS (= cyberphysische Systeme) entstehen mittels IoT und ermöglichen dynamische und fast autonome Wertschöpfungsnetzwerke.
  • Eine stark vernetzte Smart Factory kann hoch-effizient gesteuert und mittels Big Data / Smart Data durch Business Intelligence (BI) stetig verfeinert werden und sehr flexibel auf Änderungen reagieren.
  • Zunehmend wird auf sog. Digitale Zwillinge gesetzt, welche das reale (Anlage-) Gut in einer 3-D-Simulation abbilden, um dort mittels AI (=Artificial Intelligence) schnell und sicher, Risiken und Gefahren zu erkennen.
  • Die Blockchain schafft „Plattform des Vertrauens“ zwischen allen Beteiligten, weil sie Produkteigenschaften, Status oder Vertragsdetails stets unveränderbar dokumentiert. Sie kann z.B. dazu beitragen, die Prozesse in einer internationalen Wertschöpfungskette (= Supply Chain) massiv zu automatisieren.

M&A: Verdopplung der IoT-Investitionen bis 2023

Lt. IDC-Marktforschung werden sich die IoT-Investitionen bis 2023 annähernd verdoppeln.

Es geht im Kern um die Bereitschaft, intensiv beispielsweise an Strukturen, Orga-Prozessen und Einstellungen zu arbeiten, um die eigene Zukunftsfähigkeit (s. technischer Vorsprung, ggf. Kostenvorteile und damit Unternehmensbewertung) im Wettbewerb sicherzustellen.

Diese Industrie 4.0 Technologien u.v.m. benötigen für die Implementierung und Nutzung viel Know-how und Ressourcen. Deshalb bietet es sich besonders an, absehbar den Technologietransfer durch M&A (= Beteiligungen, Übernahmen, Fusionen) konkret ins Auge zu fassen. Dies auch branchenübergreifend und zur konkreten Strategieumsetzung von sog. Low-Tech-Unternehmen.

Über uns: Aus Leidenschaft für den Mittelstand

Wir sind Partner der CBA Cross Border Associates mit einem sehr großen, nationalen und internationalen Netzwerk. Unser Partnerverbund ist bereits in mehr als 100 Ländern weltweit vertreten und wächst weiter. Wir finden auch für Ihr Unternehmen einen attraktiven Käufer oder Möglichkeiten für gut passende Zukäufe und unterstützen Sie bei der Unternehmens- und Projektfinanzierung.

Wir haben uns mittels Fach- & Branchenkompetenz im Bereich Industrie 4.0 als einer der führenden M&A-Spezialisten entwickelt und bieten darüber hinaus professionelle Beratung und eine weltweite Transaktionsbegleitung an.

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Sie!