ALC – Online-Seminar: Kapitel 10

Durchführung einer zum Unternehmen passenden Ist-Analyse: Finden Sie genau Ihre großen Stärken (= sog. „USP“ oder Alleinstellungsmerkmale) – aus Sicht Ihrer Kunden bzw. Ihrer Zielgruppe – und bauen diese dann wirksam und nachhaltig weiter aus.

Vorgehen zur detaillierten Analyse der Ist-Situation und zum Finden der eigenen Stärken:

– werden Sie einzigartig im Vergleich zu Ihren Wettbewerbern

– bauen Sie gezielt Ihre Stärken aus – vernachlässigen Sie zunächst Ihre Schwächen

– analysieren Sie Ihre Ist-Situation und bestimmen Ihre aktuelle Marktposition (im Vergleich zum Wettbewerb: Stärken & Schwächen)

– suchen Sie konsequent nach Ihren Stärken (= sog. „USP“ oder Alleinstellungsmerkmale) – diese sind auf vielen Gebieten vorhanden

– identifizieren Sie Ihre großen Stärken und lassen diese ggf. auch von Dritten einschätzen und bestätigen

– bauen Sie Ihr persönliches, unverwechselbares Stärken- & Leistungsprofil auf

– kommunizieren Sie Ihre Stärken wirksam in Richtung Ihrer Kunden und Ihrer Zielgruppe

– schärfen Sie sukzessive auch Ihren Blick für neue Betätigungsfelder und weitere große Chancen.